Newsletter Kreuzfahrt

Jetzt eintragen und das Datum für die nächste Kreuzfahrt als Erster erfahren.

Unternehmungen

Die Kleinste Kreuzfahrt der Welt

Die Kreuzfahrt durch den Hamburger Hafen ins Alte Land – eine ereignisreiche Kombination aus Stadt, Land und Fluß“

Seit 2018 wird die Kleinste Kreuzfahrt der Welt veranstaltet und für 2019 ist die etwas andere Kreuzfahrt auch bereits terminiert und in Planung. Dabei geht es vom 01.11.-04.11.2019 auf große Fahrt auf der Elbe, wenn die MS Senator von den Hamburger Landungsbrücken per Mini-Kreuzfahrt ins Alte Land schippert. Vorbei an der Elbphilharmonie, dem Fischmarkt und den Container Terminals, steht als besonderes Highlight der Besuch der Queen Marry II auf dem Programm. Nachdem das Kleinste Kreuzfahrtschiff eines der größten Kreuzfahrtschiffe getroffen hat, geht’s weiter über Blankenese in die Este. Am hauseigenen Anleger der Familie Kramer festgemacht, werden 3 erholsamen Tagen in unseren Ferienwohnungen verbracht, bevor es dann per Mini-Kreuzfahrt wieder zurück zu den Landungsbrücken geht.

Unterbringung

Die Kreuzfahrer werden vor Ort im Alten Land in den Ferienwohnungen auf dem Deich untergebracht. Es handelt sich dabei in der Regel um Wohnungen für 2 Personen. Folgende Wohnungen stehen zur Verfügung:

  • „Kabine“ Esteblick Links für 2 Personen [ausgebucht]
  • „Kabine“ Esteblick Rechts für 2 Personen [ausgebucht]
  • „Kabine“ Gartenblick für 2 Personen [ausgebucht]

 

  • „Kabine“ Oma’s Stube für 2-3 Personen [ausgebucht]
  • „Kabine“ Opa’s Stube für 2-4 Personen  [ausgebucht]
  • „Kabine“ Elbblick für 4-6 Personen [ausgebucht]

Biler und mehr Details zu den Wohnungen sind hier zu finden.

Das Schiff

Die Seetage der Kleinsten Kreuzfahrt der Welt finden auf der MS Senator statt. Die Senator ist das ehemalige Schiff des Hamburger Senats und wurde für Staatsgäste aller Art gentuzt. Zuletzt sind beispielsweise Prinz William und Herzogin Kate genauso durch den Hafen kutschiert worden, wie die First-Ladies des G20 Gipfels.

Programm vor Ort

Vor Ort ist ein kleines Rahmenprogramm für die „Kreuzfahrer“ organisiert, bei dem die Teilnahme aber selbstverständlich jedem Gast frei gestellt ist. Am Samstag und Sonntag stehen den Kreuzfahrern Fahrräder für eine Fahrradtour zur Verfügung und außerdem steht eine ausführliche Obsthofbesichtigung im Alten Land auf dem Programm.

Die restliche Zeit vor Ort im Alten Land steht den Kreuzfahrtgästen zur freien Verfügung. Als Einheimische helfen Familie Kramer und Mitarbeiter aber natürlich bei der passenden Gestaltung der Tage. Optionen sind dabei vielfälltig:

  • Einen Ausflug per ÖPNV nach Hamburg
  • einer Fähr-Tour nach Blankenese und dem legendären Treppenviertel
  • Erkundung des Alten Landes durch Deichspaziergänge oder
  • eine Besichtigung der Gemeinde Jork oder der Hansestadt Buxtehude

Versorgung

Natürlich steht den Teilnehmern der Kleinsten Kreuzfahrt der Welt verschiedenste Verpflegungsmöglichkeiten zur Wahl. Dabei bietet das Gasthaus zur Post auch während der Kreuzfahrt frischesten Fisch und regionale Köstlichkeiten an. Alternativ gibt es bei uns im Alten Land und Hamburg auch diverse andere Möglichkeiten sich zu versorgen.

Selbstverständlich verfügen alle Ferienwohnungen über vollausgestatte Küchen, in denen sich die Kreuzfahrer auch selbst verpflegen können. Aber Achtung: der nächste Supermarkt ist etwas entfernt. Deswegen wird allen Gästen ein Versorgungspaket bei der Anreise zur Verfügung. Dies enthält das nötigste wie Wasser, Apfelsaft, Bröttchen, Aufstrich, frisches Obst und natürlich eine Flasche unseres besten Weins.

 

Kleinste Kreuzfahrt der Welt ablegen
Kleinste Kreuzfahrt Der welt
Kleinste_Kreuzfahrt_der_Welt_Gaeste
Kleinste_Kreuzfahrt_der_Welt_Queen_Marry
Kleine Kreuzfahrt der Welt Omas Stube
Kleinste_Kreuzfahrt_der_Welt_Wohnung
Kleinste Kreuzfahrt der Welt Ausblick Wohnungen
Kleinste_Kreuzfahrt_Welt_Obsthof
Kleinste Kreuzfahrt der Welt
Obsthof

Anreise

Die Kleinste Kreuzfahrt der Welt startet die Reise durch den Hamburger Hafen ins Alte Land am Senatsponton der Hansestadt Hamburg. Dieser befindet sich an den Hamburger Landungsbrücken östlich der Brücke 1 und direkt vor dem grünen Traditionssegler Rickmer Rickmers. Am besten erreichbar ist dieser Anleger über die S- und U-Bahnstation Landungsbrücken. Sobald die Straßenüberführung der Bahnstation überquert überquert ist, folgt man der Hafenpromenade nach Links Richtung Elbphilharmonie.

Für die Anreise mit dem Auto, empfehlen wir das Parkhaus Michel Garage . Dies finden Sie am Schaarmarkt 1, 20459 Hamburg.

Für alle Gäste ist es wichtig, dass das Ablegen pünktlich am Senatsponton erfolgen kann. Wir haben im Norden bekanntlich Ebbe und Flut und dementsprechend ist die Kleinste Kreuzfahrt der Welt auf die vorgegebenen Zeiten angewisen.

Buchung

Die Kleinste Kreuzfahrt der Welt ist per Email buchbar. Dazu einfach das unten stehende Kontaktformular nutzen. Bitte beachten Sie, dass für diese Reise unsere Pauschalreisebedingungen gelten.

Termine 2020

Auch im Jahr 2020 wird die Kleinste Kreuzfahrt der Welt – von Hamburg ins Alte Land veranstaltet. Genaue Termine werden noch vor Weihnachten 2019 bekannt gegeben. Als Erster erfahrt Ihr über unseren Newsletter, wann die nächste Kleinste Kreuzfahrt der Welt statt findet.

Das könnte dich auch interessieren:
Kramers Top 5
Kramer's Top 5
Die TOP 5 Tipps für einen Urlaub in Hamburg und dem Alten Land
Mehr erfahren
Altes Land Fachwerkhaus
Das Alte Land
Das Alte Land in Hamburg an der Elbe
Mehr erfahren
Altes Land Radtour
Radtouren im Alten Land
Die schönsten Radtouren durch das Alte Land an der Elbe
Mehr erfahren
Kontaktformular

Falls ihr weitere Fragen habt, nutzt gerne unser Kontaktformular

Vielen Dank für eure Anfrage. Wir melden uns schnellstmöglich.
Jetzt Urlaub direkt anfragen: